[ad_1]

Einzelpersonen klicken auf Ihre Online-Anzeige, um die Informationen zu erhalten. Wenn Sie auf Ihrer Zielseite dasselbe Messaging haben, das für diese Benutzer verwendet wird, besteht dieser Ansatz darin, dass das Erreichen oder die Aufschlüsselung einer “Anpassen Ihrer Zielseite an Ihre Anzeigen” zu Werbefahrten unter der Annahme einer maßgeblichen Annahme führt: dass Sie Verwenden Sie die richtige Werbebotschaft.

Wenn Ihr Zielseitenplan auf Ihrem Werbeplan basiert, gibt es leider keine problemlose Möglichkeit, diese Annahme zu testen. Sie sind sich immer noch nicht bewusst, ob Sie erraten können, welche Nachrichten für Ihre Zielgruppe geeignet sind. Meistens arbeiten erfahrene Werbetreibende in die individuelle Richtung, um die Dienstleistungen zu verbessern. Oft kommen PPC-Experten auf eine Werbeidee oder -nachricht, erstellen eine Anzeige, die den Anforderungen entspricht, und füllen dann die falsch platzierten Teile zwischen dieser Anzeige und einem abgebrochenen Verkauf aus.

Viele große Unternehmen sind sich dieser Tatsache bewusst und verwenden Umfragen oder Fokusgruppen, um zu versuchen, in die Köpfe ihres Endpublikums zu gelangen. In dieser Situation kann es hilfreich sein, Ihre Werbestrategie umzukehren. Anstatt sich verschiedene Verhaltensweisen auszudenken KundenaufmerksamkeitSie müssen sich die Dinge ansehen, nach denen Ihre Kunden auf Ihrer Website und auf Ihren Zielseiten suchen. Wenn Sie auf einer bestimmten Seite gute Ergebnisse erzielen, besteht eine gute Chance, dass Sie etwas herausfinden.

In den meisten Fällen haben digitale Vermarkter eine unterschiedliche Perspektive für Zielseite und Anzeigenerlebnisseite, da diese beiden völlig unterschiedliche Einheiten sind. Obwohl Ihre Zielgruppe auf Ihre Anzeige klickt, die sie zum Klicken auf Ihre Seite veranlasst hat, verbessert sich Ihre Conversion-Rate, wenn Ihre Anzeige die richtigen Personen auf Ihre Zielseite bringt.

Das Reverse Engineering Ihrer Anzeigen kann sicherlich einige Nachteile mit sich bringen. Umgekehrt können nur Daten Aufschluss darüber geben, was für Sie tatsächlich funktioniert hat, um den potenziellen Kunden in einen zu langen Kundenzeitraum zu konvertieren.

Daher ist dieses Konzept sehr hilfreich, da Sie am Ende einige neue Werbeideen haben.

Fazit

Online-Werbung ist ein etwas schwieriger Prozess. Sie wissen, was Sie sagen möchten und was nicht, aber es kann schwierig sein, herauszufinden, wie Sie es am besten aussprechen können. Glücklicherweise haben Ihre derzeitigen Kunden Ihnen zuvor eine Menge Informationen darüber gegeben, warum sie Ihre Dienste anpassen möchten. Sie müssen lediglich diese Daten berücksichtigen, um eine Werbestrategie zurückzuentwickeln, die für Ihre Zielgruppe tatsächlich von Bedeutung ist.