[ad_1]

Kleinunternehmer neigen dazu, Marketing und Werbung als dasselbe zu verwechseln. Werbung ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Marketings, aber nicht dasselbe. Marketing ist der Prozess, bei dem Kunden Interesse an Produkten und Dienstleistungen wecken. Marketing generiert die Strategie, die Verkaufstechniken, Geschäftskommunikation und Geschäftsentwicklung zugrunde liegt. Marketing ist das ganze Paket und Werbung ist eine Komponente.

Werbung ist ein wichtiges Element der Marketingstrategie und wahrscheinlich das teuerste. Bei Werbung geht es darum, Nachrichten über ein Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen zu senden. Zur Werbung gehört auch die Zusammenstellung einer Reihe von Methoden, um die Zuschauer anzusprechen und sie als Kunden zu interessieren. Werbung umfasst die Platzierung von Anzeigen, die Entscheidung, welche Medien verwendet werden sollen, die Häufigkeit und die Zeit, zu der die Anzeige geschaltet wird. Für die Verteilung der Anzeigen werden verschiedene Medientypen verwendet. TV, Direktwerbung, Zeitung, Internet, E-Mails, Radio, Magazine, Textnachrichten, Flyer, Werbetafeln usw. gehören zu den verschiedenen Medien, die zur Verbreitung von Anzeigen verwendet werden. Unterschiedliche Medien für unterschiedliche Unternehmen, nicht alle Medien sind für jedermann geeignet.

Werbung ist einfach ein Teil des Marketing-Mix. Die anderen Teile umfassen Produktforschung, Produktdesign, Medienplanung, Öffentlichkeitsarbeit, Produktpreise, Kundenzufriedenheit, Kundenunterstützung, und die Liste geht weiter und weiter. Alle diese Elemente arbeiten unabhängig voneinander, aber sie alle zielen darauf ab, die vom Unternehmen festgelegten Ziele zu erreichen, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen und den Ruf des Marktes zu stärken. Werbung allein führt nicht zu Ergebnissen, und das Kopieren der Aktivitäten anderer schlägt mit Sicherheit fehl. Was für einige funktioniert, bedeutet nicht unbedingt, dass es für andere funktioniert.

Werbung ist nicht effektiv, wenn keine ordnungsgemäße Recherche durchgeführt wurde. Forschung ist das Verständnis der Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden. Das Design des Produkts kommt als nächstes und kann zeitaufwändig sein. Gefolgt von Werbung und Verkauf. Marketing fügt alles zusammen und schafft Strategien für den Erfolg.

Werbung kann sehr teuer und wertlos werden, wenn sie nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird und wichtige Schritte nicht befolgt werden. Branding ist wichtig, aber ein Logo garantiert keinen Umsatz, ein Logo repräsentiert die Werte und den Ruf eines Unternehmens und es braucht Zeit, um es aufzubauen und anerkannt zu werden. Kleinunternehmer müssen zunächst Zeit und Geld investieren, um ihre Kunden zu kennen, ihre Erwartungen herauszufinden und sie zu schulen. Nachdem sie ihre Kunden kennengelernt und aggressiv eine Datenbank aufgebaut haben, sollten sie Werbung machen und für ihre Produkte und Dienstleistungen werben. Eine komplette Marketingkampagne wird auf diese Weise erfolgreich sein und Umsatz generieren.