[ad_1]

Ein Terminkontrakt ist ein Wertpapier wie eine Aktie oder eine Anleihe mit einigen Ähnlichkeiten und vielen Unterschieden. Eine Aktie gibt Ihnen das Recht, einen kleinen Teil des Unternehmens zu besitzen, während eine Anleihe Sie zu einem Kreditgeber für ein Unternehmen oder die Regierung macht.

Ein Terminkontrakt ist ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen zwei Parteien mit einer Reihe von Bedingungen für die Lieferung des zugrunde liegenden Vermögenswerts wie einer Ware oder eines Finanzinstruments zu einem bestimmten Zeitpunkt in naher Zukunft.

Der Terminmarkt ist das Rückgrat des gesamten Verkaufs- und Einzelhandelsmarktes für Rohstoffe, der von Öl, Weizen, Mais, Heizöl, Fleisch, Rindern, Sojabohnen und anderen Lebensmitteln reicht. Sie können sich also gut vorstellen, wie wichtig der Terminmarkt ist. Der Terminmarkt dient der Absicherung und Spekulation.

Jetzt sind Futures-Kontrakte an die Entwurfszeit gebunden und verfallen zu einem festgelegten Zeitpunkt. Diese Verträge werden durch eine zentrale Clearingzeit geregelt, sodass das Risiko, dass eine Partei vom Vertrag zurücktritt, minimal ist. Dies begrenzt die Zeit- und Risikoexposition von Hedgern und Spekulanten.

Die meisten Maklerfirmen verlangen von Einzelpersonen, dass sie einen festen Betrag von mindestens 5.000 USD auf ihr Maklerkonto einzahlen, bevor sie mit dem Handel mit Futures beginnen können. Mittlerweile hat sich der Futures-Handel fast auf der ganzen Welt vom offenen Aufschrei zum elektronischen Handel verlagert.

In den USA findet der offene Aufschrei noch während der offiziellen Öffnungszeiten an den verschiedenen Terminbörsen statt. Die meisten dieser Terminkontrakte werden jedoch auch elektronisch gehandelt. GLOBEX ermöglicht den elektronischen Handel der meisten dieser Terminkontrakte 23 Stunden am Tag. Der elektronische Handel bietet gleiche Wettbewerbsbedingungen, mehr Preistransparenz und niedrigere Transaktionskosten.

CME, NYMEX und CBOT sind die drei wichtigsten Terminbörsen. Mit GLOBEX können Sie die meisten Kontrakte handeln, die an diesen Börsen gehandelt werden. Die beliebtesten Kontrakte, die an GLOBEX gehandelt werden, sind die E-Minis wie der S & P 500, der NASDAQ 100 und der Dow. Sie können auch E-Mini-Gold-Futures sowie Rohöl-Futures auf GLOBEX handeln.

Der GLOBEX-Handel über Nacht ist in der Regel dünn und volatiler als während der offiziellen Handelszeiten von 8:30 Uhr EST bis 16:15 Uhr EST. Wenn Sie Finanznachrichten auf Bloomberg oder CNBC handeln, bevor die Börse offiziell eröffnet wird, finden Sie Kurse zu S & P 500-Futures und anderen von GLOBEX übernommenen.

Diese GLOBEX-Quotes sind in Echtzeit und wenn Sie am nächsten Morgen eine Position mit Verkaufsstopp oder Kaufauftrag eingenommen haben, wird Ihre Position möglicherweise mit einer neuen Position ausgeführt oder ganz aus der Position heraus. Futures können sehr profitabel sein, wenn Sie wissen, wie es geht!