[ad_1]

Der Ton Ihrer Werbung kann einen großen Unterschied in der Art und Weise machen, wie sie vom Verbraucher empfangen wird. Sie werden feststellen, dass Anzeigen versuchen, den Nutzern einen freundlicheren Ton zu geben, damit sie effektiver sind. Sie werden auch versuchen, dem Leser ein Gefühl des Wohlbefindens und der Erhebung zu vermitteln.

Verwendung von Zeitformen: Wenn Sie Zeitformen von Dritten oder Passivformen wie “wir oder sie” verwenden. Sie werden weit weniger Antwort auf Ihre Anzeige finden. Wenn jedoch eine persönlichere Note wie “Sie” in Ihrem Text verwendet wird, erhalten Sie eine günstigere Leserschaft. Die zu vermeidende Zeitform ist die Verwendung von “Ich”, da dies den freundlichen Ton der Anzeige beeinträchtigt und sich mehr auf Sie und weniger auf Ihren Leser konzentriert.

Stimmung: Es ist bekannt, dass glückliche Menschen eher dazu neigen, ein Produkt zu kaufen. Aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass die meisten erfolgreichen Anzeigen eine optimistische Atmosphäre haben. Visuelle Anzeigen zeigen Menschen mit glücklichen Gesichtern und allen Lächeln, insbesondere wenn sie das Produkt oder die Dienstleistung nutzen. Dieses Gefühl, glücklich zu sein, spricht viele Menschen an, die sich nach ein wenig Glück und Wohlbefinden in ihrem Leben sehnen.

Altersgruppe: Das Alter des Marktes, auf den Sie abzielen, bestimmt auch den Ton der von Ihnen geschalteten Anzeige. Vielleicht möchten Sie eine kleine Einstellung für eine Gaming-Anzeige für junge Erwachsene und Jugendliche projizieren. Die Sprache, die Sie verwenden, spricht Ihre Zielgruppe an und beeinflusst sie, mehr auf Ihre Anzeige zu reagieren. Dies wird häufig übertrieben, wenn versucht wird, eine Verbindung zu dieser Zielgruppe herzustellen, was sich negativ auf das Produkt auswirken kann. Wenn die Anzeige versucht, Geschäftsleute anzusprechen, wird eine andere Sprache verwendet und die Anzeige wird viel nüchterner. Geschlechtsanzeigen unterscheiden sich auch je nachdem, welches Geschlecht Sie mit der Anzeige beeindrucken möchten.

Produkte und Dienstleistungen: Der Ton der Anzeige hängt auch von dem Produkt ab, das Sie verkaufen möchten. Was ist das Ergebnis, wenn der Verbraucher das Produkt oder die Dienstleistung nutzt? Dies sollte dem Leser als positiv und als deutliche Verbesserung seines Lebens erscheinen. Die Bilder von zufriedenen Verbrauchern sollten erstellt werden und den Leser über das Produkt optimistisch machen. Spiele spiegeln den Ton des Spiels und die Personen wider, die sie spielen. Unterschiedliche Lebensmittel sprechen unterschiedliche Personengruppen an.

Wenn Sie also Werbung schalten, sollten Sie auf die Art des Tons achten, den Sie projizieren. Es wird den Unterschied ausmachen, wie Ihre Anzeige empfangen wird und welche Antwort Sie auf die Anzeige erhalten. Werbung ist teuer, daher möchten Sie Ihre Anzeige optimal nutzen. Wenn Sie Ihre Anzeige unter Berücksichtigung des Tons planen, sehen Sie die besten Ergebnisse und die meisten Gewinne pro Anzeige. Denken Sie daran, wen Sie auch bewerben und was Sie bewerben, und Sie werden Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfolgreich verkaufen können.