[ad_1]

Heute hatte ich einen verpassten Anruf von einer Londoner Telefonnummer und dachte: “Wen zum Teufel weiß ich, der mich aus London anrufen würde?” Ein paar Stunden später klingelte mein Telefon erneut und es war dieselbe Londoner Telefonnummer, also nahm ich ab. Es war Google.

Insbesondere handelte es sich um einen Callcenter-Mitarbeiter, der als “Google Account Strategist” bezeichnet wurde, und der mich wegen eines neuen AdWords-Kontos für kleine Unternehmen anrief, das ich gerade verwaltet hatte. Ich erhalte so viele Anrufe von Leuten aus Übersee über Google und SEO und wie ich “gegen eine Gebühr die Nummer 1 in Google sein kann” bla bla bla, also war mein erster Instinkt, “nein danke” zu sagen und aufzulegen, aber ich wusste Dem Kunden würde gesagt, wenn ich nicht wenigstens hören würde, was der Account-Stratege zu sagen hat.

Schneller Vorlauf 30 Minuten bis zum Ende des Anrufs. Ich war wirklich beeindruckt von dem Wissensstand und den schrittweisen Details, die der Account-Stratege für Funktionen bereitgestellt hat, deren Implementierung keine zusätzlichen Kosten verursacht. Google AdWords bietet so viele Optionen, dass das Einrichten eines neuen Kontos problemlos zwei Tage dauern kann. Daher war es schön, sich über einige Strategien zu informieren, die ich noch nicht kennengelernt hatte.

Ich dachte, es wäre hilfreich, diese Tipps auch mit Ihnen zu teilen, egal ob es sich um eine Auffrischung handelt oder ob Sie noch alles erkunden, was AdWords bieten kann. Ich habe auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Starten von AdWords, Erste Schritte mit Google AdWords, die Sie sich zuerst ansehen sollten, wenn Sie mit AdWords noch nicht vertraut sind. Die Grundlage muss vorhanden sein, bevor die erweiterten Funktionen untersucht werden.

Hier sind die 5 Google AdWords-Strategien, mit denen es sich definitiv zu experimentieren lohnt.

Anzeigenerweiterungen

Erstens bin ich ein großer Fan von Anzeigenerweiterungen, da Sie damit zusätzliche Informationen einfügen können, die über die Zeichenbeschränkung der Anzeigenkopie hinausgehen und Ihrer Anzeige mehr Bedeutung verleihen.

Meine Anzeigenerweiterungen lauten immer:

  • Standorterweiterung: Anzeige Ihrer physischen Adresse für hyperlokales Marketing.
  • Call-Out-Erweiterung: Ein guter Ort für Wertversprechen wie “freundliches Team”.
  • Sitelinks-Erweiterung: Da Sie nur eine URL pro Anzeige zulassen, können Sie mit dieser Art von Erweiterung weitere Links hinzufügen, um innerhalb derselben Anzeige Cross-Selling zu betreiben. Wenn Sie beispielsweise für eine Malkategorie werben, können Sie in den Erweiterungen auch Links zu Leitern, Pinseln und sogar zu Lackierdiensten haben. Wenn Sie mehr von Ihrem Angebot hervorheben, sind Sie eine attraktive Option aus einer Hand.
  • Nebenstelle anrufen: Machen Sie es den Nutzern sehr einfach, auf ihrem Handy zu klicken und Ihr Unternehmen sofort anzurufen.

Anzeigenerweiterungen können angewendet werden:

  • Auf Kontoebene: Mit dieser Option werden die Erweiterungen zu jeder Anzeige im gesamten Konto hinzugefügt.
  • Für bestimmte Kampagnen: Mit dieser Option können Sie die Erweiterungen basierend auf dem Kampagnenthema anpassen.
  • Für bestimmte Anzeigengruppen: Mit dieser Option können Sie die Erweiterungen basierend auf dem AdGroup-Design noch genauer festlegen.

Je relevanter Ihre Anzeige für das ist, wonach ein Suchender sucht, desto besser ist ihre Leistung. Wenn Sie das Farbbeispiel erneut verwenden, ist es keine gute Raumnutzung, um auch dafür zu werben, dass Sie Pflanzen innerhalb derselben Anzeige verkaufen. Sicher, es wird für einige Leute interessant sein, aber Sie sollten eine separate Anzeigengruppe für Pflanzen mit Anzeigen haben, die speziell für Leute geschrieben wurden, die nach Pflanzen suchen.

Die nächsten beiden Anzeigenerweiterungen haben sich weiterentwickelt, und ich werde sie auf jeden Fall verwenden, wo immer dies möglich ist.

1. Strukturierte Schnipsel

Strukturierte Snippets sind eine Anzeigenerweiterung, mit der Sie eine weitere Wortzeile einfügen können, um Ihrer Anzeigennachricht mehr Tiefe zu verleihen.

a) Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeigenerweiterungen

b) Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Strukturierte Snippets aus

c) Klicken Sie auf die rote Schaltfläche ‘+ Erweiterung’

d) Klicken Sie auf Neues strukturiertes Snippet

Sie sind beschränkt auf feste Kategorien, aber die meisten erlauben bis zu 10 Artikel. Folgende Kategorien stehen zur Auswahl: Ausstattung, Marken, Kurse, Studiengänge, Reiseziele, vorgestellte Hotels, Versicherungsschutz, Modelle, Stadtteile, Servicekatalog, Shows, Stile und Typen.

Das Hinzufügen zusätzlicher Informationen kann Ihre Anzeige verlockender machen und ist sehr nützlich, wenn Ihr Angebot breit gefächert ist.

2. Preiserweiterungen

Die Preisverlängerung ist ein Muss, wenn Sie einen Verkauf oder eine Aktion haben. Ich glaube nicht, dass ich erklären muss, warum. Schauen Sie sich den Screenshot an, um zu sehen, wie prominent die Anzeige ist. Es wird auf jeden Fall auffallen!

a) Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeigenerweiterungen

b) Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie die Preiserweiterung aus

c) Klicken Sie auf die rote Schaltfläche ‘+ Erweiterung’

d) Klicken Sie auf Neue Preiserweiterung

Ich finde es gut, dass Sie wählen können, ob Sie die Preise genau angeben oder allgemein halten möchten.

a) Wählen Sie den Typ; Marken, Veranstaltungen, Standorte, Nachbarschaften, Produktkategorien, Produktebenen, Servicekategorien, Serviceebenen oder Services

b) Währung

c) Preisqualifizierer; keine, von oder bis

d) Header

e) Beschreibung

f) Preis

g) Einheiten; keine, pro Stunde, pro Tag, pro Woche, pro Monat oder Jahr

h) Endgültige URL

3. Verfolgung der Telefonkonvertierung

Wenn Sie die Anruferweiterung verwenden, müssen Sie zusätzliche Schritte ausführen, damit Anrufe innerhalb des Kontos verfolgt werden können. Es ist ein Muss, um die Leistung Ihrer Anzeigen zu beurteilen. Insbesondere, wenn Sie nicht mit Google Analytics verknüpft sind (Sie sollten jedoch unbedingt eine Verknüpfung zu Analytics herstellen, damit Sie das Verhalten überwachen können, sobald Personen auf der Website sind. Wenn Personen klicken und dann gehen, verschwenden Sie Ihr Geld für diese Keywords ohne es wissen).

a) Klicken Sie im oberen Menü auf Extras, dann auf Konvertierungen und dann auf Telefonanrufe

b) Wählen Sie die erste Option “Anrufe aus Anzeigen mit Anruferweiterungen oder Nur-Anruf-Anzeigen”, füllen Sie die Optionen aus (ändern Sie die Anrufdauer auf 5 Sekunden und zählen Sie auf “alle”) und speichern Sie

c) Gehen Sie dann zu Anruferweiterungen und klicken Sie auf die rote Schaltfläche ‘+ Nebenstelle’

d) Wählen Sie Kampagnen oder Anzeigengruppen aus, fügen Sie Ihre Telefonnummer hinzu und klicken Sie rechts auf den Bearbeitungsstift

e) Schalten Sie die Anrufberichterstattung ein, erweitern Sie die erweiterte Option – aktivieren Sie die Option Telefonanrufumwandlung melden und wählen Sie die Telefonumwandlung aus der zuvor eingerichteten Liste aus und speichern Sie sie.

4. Gemeinsame Bibliothek: Gebotsstrategien

Strategien für gemeinsame Gebote befinden sich in der gemeinsam genutzten AdWords-Bibliothek. Sie finden dies im Menü auf der linken Seite. Hier finden Sie die Option, aus sechs verschiedenen flexiblen Gebotsstrategien zu wählen: Verbesserter CPC, Position der Zielsuchseite, Ziel-CPA, Ziel-Outranking-Freigabe und Maximieren von Klicks.

Wir werden uns jedoch auf den Speicherort der Zielsuchseite konzentrieren.

Es ist eine Realität, dass die Top 1 oder 2 Anzeigen die meisten Klicks erhalten. Wenn dies Ihr Ziel ist, ist dies eine ideale Strategie zum Testen. Diese Option passt automatisch die Gebote an, die erforderlich sind, damit Ihre Anzeigen oben auf der Seite oder auf der ersten Seite der Suchergebnisse angezeigt werden.

Hier sehen Sie die Optionen, die Sie festlegen können: Position der Zielsuchseite

a) Wählen Sie “Oben auf der ersten Seite” und “Automatisch”.

b) Ich habe empfohlen, ein Gebotslimit festzulegen. Andernfalls können Sie Ihr Budget leicht sprengen. Dies kann den Zweck der Strategie zunichte machen. Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, 20 US-Dollar pro Klick auszugeben, um an die Spitze zu gelangen, müssen Sie dies ausfüllen.

5. Verwenden Sie 3 Variationen der Anzeigenkopie

Und schließlich ist es immer empfehlenswert, 2 bis 3 Variationen der Anzeigenkopie zu schreiben. Basierend auf dem Ergebnis wird die Anzeige, die die meisten Aktivitäten generiert, automatisch mehr angezeigt. Der Account-Stratege empfahl diese spezielle Struktur für jede AdGroup, da die Kombination anscheinend gute Ergebnisse aus Tests erzielt hat, die Google durchgeführt hat:

  • Anzeigenkopie 1: Verwenden Sie Ihren Firmennamen in der Überschrift

  • Anzeigenkopie 2: Verwenden Sie die Keyword-Einfügung in der Überschrift, um den Keywords zu entsprechen, die der Nutzer in die Google-Suche eingegeben hat. Beispielsweise ersetzt AdWords den Code automatisch durch das Keyword, das Ihre Anzeige ausgelöst hat: {KeyWord: House Paint}.

  • Anzeigenkopie 3: Ein starker Aufruf zum Handeln in der Überschrift, z. B. Fordern Sie Ihr kostenloses Farbmuster an

Sie haben also 5 nützliche Tipps direkt von einem Google Account Strategist, die Sie sofort in Ihr Google AdWords-Konto implementieren können.